Heilkundliche Intervision und Supervision

Die eigenen Wirkungskreise erkennen und ausdehnen

 

Es tut gut, wenn wir uns von Zeit zu Zeit den Außenblick anderer Menschen holen und auch mal neue Methoden und Wege ausprobieren. Denn wirklich „ganz“ können wir uns nie allein erkennen und wirken. Wir brauchen dazu den Spiegel anderer Menschen, ihre Reaktionen auf uns und unsere Arbeit. Für alle, die andere Menschen ganzheitlich beraten und behandeln, biete ich nach 30 eigenen heilpraktischen Berufsjahren Supervision in den von mir praktizierten Methoden an. Möglich ist auch eine Einzelfall-Supervision, die die von Ihnen bereits eingesetzten Methoden erweitert oder ergänzt.